Preise über Preise für Paul Mitchell

Tête à porter macht hier im Blog nur ungern Werbung für Produkte. Wer uns kennt, weiß andererseits auch, dass wir voll hinter der Linie von Paul Mitchell stehen. Ein emotionaler und ethischer Grund ist der Tierschutzaspekt. Im Gegensatz zu vielen Mega-Konzernen verzichtet das Unternehmen aus Beverly Hills schon seit den 1980er Jahren auf Tierversuche – für diese vorbildliche Haltung wurde Paul Mitchell 2013 von PETA Deutschland mit dem Progress Award geehrt.

Entscheidend ist natürlich auch die Leistung der Produkte, wofür Paul Mitchell in den vergangenen Monaten wiederholt ausgezeichnet wurde. Vor wenigen Tagen wurde hier im Münchner Tantris der renommierte JOY Trend Award überreicht. Seit 9 Jahren zeichnet das Magazin damit die 21 besten Produkte und Kampagnen des Jahres aus. Diesmal war die „Fachjury Hairstyle“ vom „Awapuhi Wild Ginger® Texturizing Sea Spray®“ begeistert. Die JOY-Redaktion schrieb:. „Für alle, die auch ohne Strandurlaub tolle Beachwaves tragen wollen: Das Texturizing Sea Spray macht’s möglich! Zusätzlich zum angesagten Trendlook schenkt das Stylingprodukt sogar noch Volumen und Feuchtigkeit“.

Awapuhi Texturizing Sea Spray 5.1 oz. No BackgroundUnlängst erhielt Paul Mitchell  weitere Auszeichnungen. Das Glätteisen Neuro® Smooth ergatterte den ELLE Beauty Award, und die Herren der Schöpfung können sich über das tiefenreinigende Männershampoo Heavy Hitter® freuen – es überzeugte beim GQ Care Award.

Es ist kein Zufall, dass wir der Marke über die vielen Jahre treu geblieben sind. Sie überzeugt uns, weil wir die exzellenten Eigenschaften von Paul Mitchell Produkten tagtäglich in der Praxis erleben und sie uns helfen, ausgezeichnete Frisuren zu kreieren.