Vorbilder von Instagram & Co.: Wie wir als Friseur in München damit umgehen

Vorbilder von Instagram & Co.: Wie wir als Friseur in München damit umgehen

München ist ein Dorf, und das World-Wide-Web ein Universum der Möglichkeiten. Wie schön, dass man sich auf Instagram, Pinterest, Facebook & Co. Stylingtipps aus der ganzen Welt nach Hause holen kann. Nicht nur viele unserer Kunden lieben das, sondern auch wir. Die unglaubliche Vielfalt, die im Netz geboten wird, ist trendig, innovativ und superinspirierend.

Von Balayage bis Opal Hair: Das ganze Netz voller Trends und Ideen

Das Friseur-Magazin Top Hair hat im aktuellen Heft einmal die wichtigsten Instagram-Highlights aufgelistet:

BalayageColor GradingFoilayage
BabylightsContouringHairbronzing
Bronde
Dip-DyeHighlights / Lowlights
Chocolate Cake-HairEspresso LightsMellow
Cold Brew HairFlamboyageOpal Hair

Natürlich kann diese Tabelle keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Und vielleicht sieht sie in einigen Wochen wieder komplett anders aus.

Oftmals handelt es sich auch um altbekannten Wein, der nur in neue Schläuche gefüllt wird. Über Balayage schrieb beispielsweise eine Yelp-Kundin schon 2011 über Tête à porter: „Da kann ich mein sehr, sehr langes Haar verlässlich mit der Balayage Technik verschönern lassen. Von dieser Technik, die Petra mittlerweile seit 10 Jahren anwendet, haben andere Läden leider immer noch keine Ahnung.“

Instagram & Co. haben jedoch häufig auch einen Nachteil: Die Stylingtipps sind nicht ohne Weiteres auf jede Frisur und jeden Typ übertragbar. Oftmals kommen Kundinnen zu uns mit gezücktem iPhone und sagen: genau so möchte ich aussehen.

Die gute Nachricht: Vieles ist möglich. Gerade in den letzten Jahren gab es sehr schöne Fortschritte z.B. in punkto Haarfärbetechniken. Mit ganz neuen Produkten sind heute Effekte denkbar, die noch vor zehn Jahren unmöglich erschienen. Vor allem, wenn Profis am Werk sind.

Auf Persönlichkeit kommt es an – und die eigene Haarstruktur

Dazu gehört aber auch, den Kunden reinen Wein einzuschenken (um im Bild zu bleiben), was möglich und was machbar ist mit der jeweiligen individuellen Haarstruktur. Eine Vorlage auf Instagram kann beispielsweise mit dicken, natürlichen Haaren entstanden sein. Als Kunde kommt man aber womöglich mit dünnen Haaren, einem komplett anderen Schnitt und einer bestehenden Färbung in den Salon. Auch der beste Stylist der Welt kann dann die Physik und Chemie nicht besiegen.

Umso mehr, da viele Instagram-Fotos gepimpt werden. Heute ist es leider gang und gäbe mit Photoshop oder einer der zahlreichen Beauty-Apps nachzuarbeiten. Auf diesem Weg entstehen Vorlagen, die bar jeder Realität sind. Im „Konkurrenzdruck“ der Sozialen Medien sorgen sie natürlich für die gewünschten Clicks und Likes, im wahren Leben wird man sie aber kaum vor Augen bekommen.

Um das klar zu sagen: Wir freuen uns über jede Fotovorlage – und beziehen diese sehr gern in unser Beratungsgespräch und das Styling mit ein. Denn je konkreter Ihre Wünsche formuliert und dargestellt sind, desto besser.

Wichtig ist aber, dass die Frisur auch zu Ihrem individuellen Stil, Ihrer Persönlichkeit und eben zu Ihrer ganz eigenen Haarstruktur passt. Sie sollen nicht nur den Salon beglückt verlassen, sondern später zu Hause beim unkomplizierten Nachstylen mit einem Lächeln in den Spiegel sehen.

Herzlich willkommen bei Tête à porter – wir freuen uns auf die Beratung mit Ihnen. Terminanfrage: Online oder gerne klassisch am Telefon.

Tête à porter Friseur München Bogenhausen
Versaillerstr. 21 – 81677 München
E-Mail: hallo@teteaporter.de
Tel. 089 / 41 61 95 90

 

Hoch-Zeit für Hochzeiten in München Bogenhausen oder Haidhausen

Hoch-Zeit für Hochzeiten in München Bogenhausen oder Haidhausen

Mai und Juni sind die klassischen Monate zum Heiraten. Wo soll es in Haidhausen oder Bogenhausen zur Hochzeit hingehen? Wo sind die besten Wedding-Locations in München, und wie kommen Sie an die schönste Brautfrisur zur großen Feier?

Vor dem Altar in Bogenhausen und Haidhausen

Natürlich können Sie in der Kirche Ihrer Gemeinde heiraten, aber im Prinzip haben Sie freie Wahl. Wer katholisch zu Hause ist, ist in Bogenhausen in Sankt Georg besonders schön aufgehoben – allerdings vergisst das zuständige Pfarramt schon mal Termine, wie uns erzählt wurde. Unser katholisches Lieblingskirchlein in Haidhausen ist St. Nikolai, in den Isarauen direkt gegenüber vom Gasteig. Ein echter Geheimtipp, allerdings auch recht klein.

Tolle Kulisse zum Heiraten: St. Georg in Bogenhausen

Wer mehr Gäste erwartet: St. Gabriel ist sozusagen unsere Haus- und Hofkirche. Sie wurde in den 1920er Jahren als neue Haidhauser Kirche (die alte war zu klein geworden) unter größten Mühen von den Franziskanern gebaut und gibt mit ihrer Backsteinoptik ein unverwechselbares Bild ab. St. Gabriel liegt direkt gegenüber von Tête à porter, wodurch Ihr rein stylingmäßig im Vorteil seid:  Ihr könnt quasi direkt vom Friseurstuhl in den Ehestand wechseln.

Romantische Kulisse zum Heiraten: St. Georg in Alt-BogenhausenEvangelen sind sicher in der Dreieinigkeitskirche gut aufgehoben. Von uns aus sind es nur 3 Minuten mit dem Auto. Für Haidhausen könntet Ihr Euch z.B. zwischen St. Johannes oder St. Lukas entscheiden. Letztere ist eine Institution in München. Sie stammt von 1893, hat den Krieg heil überstanden und liegt romantisch an der Isar zwischen der Ludwigs- und Maximiliansbrücke. Da kann man die Champagnerkorken stilecht knallen lassen!

Der schönste Verwaltungsakt

Wer auf die Kirche verzichten möchte, heiratet rein standesamtlich. Man muss dazu natürlich in München gemeldet sein. Neben dem Standesamt in der Ruppertstraße gibt es den Trausaal in der Schwabinger Mandlstraße sowie das Standesamt München-Pasing. In der Regel geben sich die Standesbeamten hier viel Mühe. Einige unserer Kunden sprachen allerdings auch von einem Fließbandbetrieb.

Es ist übrigens auch möglich im Rathaus oder sogar im Johannissaal des Schlosses Nymphenburg zu heiraten. Letztere Location ist sehr begehrt, denn die Räumlichkeiten und der Schlosspark geben eine traumhafte Kulisse ab. Allerdings muss man sich frühzeitig bewerben, um einen der wenigen Freitagstermine im Schloss zu ergattern.

Ableger vom Standesamt

Auch hier kann es romantisch zugehen: Trausaal in Schwabing

Brautfrisur? Nicht das Wichtigste, oder?

Bei der Vorbereitung einer Hochzeit gibt es so viele Einzelheiten zu planen, dass man die Brautfrisur darüber fast vergessen könnte. Dabei steht sie bei der Zeremonie genauso im Zentrum der Aufmerksamkeit wie das Hochzeitskleid.

Absolut empfehlenswert ist es, etwa vier Wochen vor dem großen Tag zur Probe zu kommen. Idealerweise sollten Sie dann natürlich wissen, welches Kleid sie tragen – und in welchem Look Ihr Mr. Right sich zeigen wird. Ob extravagant, konservativ, natürlich oder cool – die Frisur soll schließlich zu Ihrem Typ passen und auch eine Hochzeitsfrisur kann ganz unterschiedlich gestylt sein. Der Klassiker ist sicher eine Hochsteckfrisur, im Frühjahr oder Sommer z.B. mit Blumen im Haar. Aber auch andere Accessoires wie Perlen oder eine Tiara sorgen für tolle Effekte. Wenn Sie mit dem Trend gehen möchten, beraten wir Sie gerne ausführlich beim Probestecken, was zur Zeit angesagt ist.

Klassiker im Frühling: Blumenapplikationen im Haar

Durchatmen, entspannen, genießen: unser Tipp Nr. 1

In jedem Fall ist es gut, nicht zu gestresst vor den Pfarrer oder den Standesbeamten zu treten. Bei uns können Sie am schönsten Tag Ihres Lebens noch einmal chillen – auch gern mit den Freundinnen. Auf Wunsch gibt es etwas Prickelndes zu trinken und eine Kleinigkeit zu Essen. Währenddessen kümmern wir uns um Ihre Hochzeitsfrisur. Alles ist möglich: Hochstecken, Balayage, Blumen im Haar oder total verrückt. Ganz wie es Euch gefällt. Unsere Preise in drei Kategorien finden Sie hier.  Aber klar: nach oben und unten hin sind wir offen – je nach Wunsch.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Am besten einfach mal anrufen unter 089.41 61 95 90.

Visiting Munich? Then Tête à porter is your hairdresser.

Visiting Munich? Then Tête à porter is your hairdresser.

Maybe you are visiting a friend in Haidhausen? Or you are working in Bogenhausen? Or you are just new somewhere else in Munich. Then it’s good to get the simplest things organized: where can I get something decent to eat? Where do I wash my clothes – and by far the most vital question: where can I get my hair done? 🙂

On the latter point: we look forward to your visit. Since 2005 you can find us in Munich, and our international team mostly speaks English. Call us (0049-89-41619590)! Generally, English-speaking staff is nearby. We’re in Bogenhausen, close to Prinzregenten square / Versailler Street 21 (underground U4).

All information about us can be found at:

https://www.teteaporter.de/english_hairdresser_munich/

Find our price list here:

http://www.teteaporter.de/prices_e/

If you want to contact us by mail first (sometimes easier), just try it here:

https://www.teteaporter.de/friseur-muenchen-terminbuchung/

We look forward to making your stay in Munich a little more lovely.

Talk to us – we are here for you!

Stachus or Karlsplatz